Begeisterte Kunden sind unsere besten Referenzen

aus dem Bereich Straßenbau

previous arrow
next arrow
Slider

Neubau einer Streckenbeeinflussungs -anlage BAB A 5

Örtliche ​Bauüberwachung

Im Rahmen des Projekt des Staufreies Hessen
wurde die örtliche Bauüberwachung für die
Erstellung einer Streckenbeeinflussungsanlage
auf einer Länge von ca. 20 km übernommen.

previous arrow
next arrow
Slider

Neubau einer Betriebsstraße, Fraport (Cargo-City-Süd)

Örtliche ​Bauüberwachung

Beim Neubau der Betriebsstraße im Bereich der Cargo City Süd zur Erweiterung der Frachtflächen der Fraport war die örtliche Bauüberwachung gefordert. Neben der fachlichen Überwachung der Ausführung lag ein besonderes Augenmerk des Bauherrn in der Kosten- und Terminkontrolle, die im Rahmen der örtlichen Bauüberwachung mit gefordert war. Innerhalb dieses Projektes musste auch ein außer Betrieb befindlicher Radarturm zurückgebaut werden.

previous arrow
next arrow
Slider

Neugestaltung Rathausvorplatz, Freigericht

Leistungsphasen 5 – 7

Die Gemeinde Freigericht konnte im Rahmen des Konjunkturpaketes die Neugestaltung des Rathausvorplatzes verwirklichen. Hierbei wurden im Rahmen eines Wettbewerbes die gestalterischen Aspekte ermittelt. Der aus diesem Prozess hervorgegangene Entwurf wurde in die Ausführungsplanung umgesetzt und ein entsprechendes Leistungsverzeichnis erstellt.

previous arrow
next arrow
Slider

Neugestaltung Rochusplatz, Hanau Großauheim

Leistungsphase 8 + Örtliche Bauüberwachung

Der Magistrat der Stadt Hanau beabsichtigte die Neugestaltung des Rochusplatzes in Hanau, Großauheim. Die Arbeiten umfassten die Durchführung von Straßen-, Kabel- und Kanalbauarbeiten, die Neuverlegung von Versorgungsleitungen (Gas- und Wasserleitungen), umfangreiche Pflasterarbeiten sowie die Neupflanzung von Bäumen. Während der Bauausführung stellte das vorgefundene Löschwasserbecken im ehemaligen Platzbereich eine besondere Herausforderung dar.

previous arrow
next arrow
Slider

Neubau von Erschließungsstraßen, Hutier Kaserne, Hanau

Leistungsphase 8 + Örtliche Bauüberwachung

Innerhalb dieses Projekts wurde das ehemalige Kasernenareal „Hutier Nord“ in Hanau baulich erschlossen. Es mussten  Regenwasserkanäle (GFK, DN 300 – 900) verlegt sowie der bestehende Schmutzwasserkanal teilweise erneuert werden. Der hohe Grundwasserspiegel machte eine Grundwasserabsenkung notwendig. Zur Erschließung gehörte auch die Koordinierung der Versorger (Strom, Wasser, Fernwärme). Fahrbahn und Parkflächen wurden in Asphaltbauweise errichtet, Gehwege gepflastert, wobei eine vorhandene Betondecke vorerst zurückgebaut werden musste.

previous arrow
next arrow
Slider

Neugestaltung Walter-Lübke-Platz, Bad Homburg v.d.H.

Örtliche Bauüberwachung

Durch die Neugestaltung des südlichen Bereichs des Bad Homburger Bahn-hofes und die damit verbundene Erschließung der Wohn- und Gewerbe-flächen wurde der Zugangsbereich zum Bahnhof durch den neu angelegten Walter-Lübke-Platz aufgewertet. Auf Basis der bestehenden Ausführungs-planung des Leistungsverzeichnisses wurden für die Stad Bad Homburg v.d.H. die Leistungen der Örtlichen Bauüberwachung übernommen.