Begeisterte Kunden sind unsere besten Referenzen

aus dem Bereich Anlagen des ÖPNV

previous arrow
next arrow
Slider

Barrierefreier Ausbau von 6 Bushaltestellen, Hanau

Leistungsphasen 3 – 8 + Örtliche Bauüberwachung, Koordination Dritter, Schlussverwendungsnachweis

Zur barrierefreien Gestaltung wurden die gewünschten Doppelkehlnaht-Sonderbordsteine sowie taktile Leitelemente gemäß den Hanauer Vorgaben eingebaut. Die Randeinfassungen mussten aufgrund der entwässerungstechnischen Vorgaben entsprechend angepasst werden. Die Umbauarbeiten der Haltestellen umfassten auch Kabelleerrohrverlegung, Pflasterarbeiten und Herstellung von Rinnen zur Führung des Oberflächenwassers

previous arrow
next arrow
Slider

Barrierefreier Ausbau von 8 Bushaltestellen, Oberursel

Leistungsphasen 5 – 8 + Örtliche Bauüberwachung

Der Magistrat der Stadt Oberursel beabsichtigte den barrierefreien Ausbau von acht Bushaltestellen im Stadgebiet Oberursel. Zur barrierefreien Gestaltung wurden die gewünschten Doppelkehlnaht-Sonderbordsteine sowie taktile Leitelemente gemäß den Vorgaben eingebaut. Die Ausbauarbeiten der Haltestellen umfassten auch Kabelleerrohrverlegung, Pflasterarbeiten und Herstellung von Rinnen zur Führung des Oberflächenwassers.

previous arrow
next arrow
Slider

Barrierefreier Ausbau von 18 Bushaltestellen, Hanau​

Leistungsphasen 5 – 8 + Örtliche Bauüberwachung, Koordination Dritter, Schlussverwendungsnachweis

Zur barrierefreien Gestaltung wurden die gewünschten Doppelkehlnaht-Sonderbordsteine sowie taktile Leitelemente gemäß den Hanauer Vorgaben eingebaut. Die Randeinfassungen mussten aufgrund der entwässerungstechnischen Vorgaben entsprechend angepasst werden. Die Umbauarbeiten der Haltestellen umfassten auch Kabelleerrohrverlegung, Pflasterarbeiten und Herstellung von Rinnen zur Führung des Oberflächenwassers